10.951
eingetragene Partner


Unternehmen eintragen!
Button YouTubeButton Facebook


Anbieter für Wärmebilder und Thermografie in Balingen, Albstadt im Kreis Zollernalbkreis

Anzeige
RED RAPTOR Website für Tippgeber


Bitte wählen Sie Ihre Postleitzahl oder Ihren Ort aus, um zu einem Anbieter für Thermografie oder Gebäudethermografie zu gelangen. Mit einem "Klick" auf Baden-Württemberg kommen Sie zurück zur Kreisseite.

Baden-Württemberg


Jetzt als Anbieter für Wärmebilder auf unserer Plattform eintragen!
Unternehmen eintragen!
72336 Balingen Balingen, Dürrwangen, Endingen, Engstlatt, Erzingen, Frommern, Heselwangen, Ostdorf, Roßwangen, Stockenhausen, Streichen ...
72348 Rosenfeld Bickelsberg, Brittheim, Heiligenzimmern, Isingen, Leidringen, Rosenfeld, Täbingen
72351 Geislingen Binsdorf, Erlaheim, Geislingen
72355 Schömberg Schömberg, Schörzingen
72359 Dotternhausen Dotternhausen
72379 Hechingen Bechtoldsweiler, Beuren, Boll, Burg Hohenzollern, Schlatt, Sickingen, Stein, Stetten, Weilheim
72393 Burladingen Burladingen, Gauselfingen, Hausen, Hörschwag, Killer, Melchingen, Ringingen, Salmendingen, Starzeln, Stetten
72401 Haigerloch Bad Imnau, Bittelbronn, Gruol, Haigerloch, Hart, Owingen, Stetten, Trillfingen, Weildorf
72406 Bisingen Bisingen, Steinhofen, Thanheim, Wessingen, Zimmern
72414 Rangendingen Bietenhausen, Höfendorf, Rangendingen
72415 Grosselfingen Grosselfingen
72458 Albstadt Ebingen, Linderhof
72459 Albstadt Burgfelden, Laufen, Lautlingen, Margrethausen, Pfeffingen
72461 Albstadt Onstmettingen, Pfeffingen, Tailfingen, Truchtelfingen
72469 Meßstetten Hartheim, Heinstetten, Hossingen, Meßstetten, Oberdigisheim, Tieringen, Unterdigisheim
72474 Winterlingen Benzingen, Harthausen, Winterlingen
72479 Straßberg Kaiseringen, Straßberg
Anzeige
Geld verdienen im Nebenjob

Wussten Sie schon?

Zollernalbkreis - Thermografie in der Tierwelt

Thermografie / Waermebilder

Ein weiteres sinnvolles Einsatzgebiet für Thermografie lässt sich in der Tierwelt finden. So ist es beispielsweise möglich scheue und sich gerne versteckende Tiere per Wärmebildkamera zu finden bzw. zählen. Tierpfleger können unter Einsatz dieser Gerätschaften nach dem Wohlbefinden ihrer Schützlinge sehen. Ein in allzu extremen Farben gehaltenes Bild, ob nun kalt oder warm, kann darauf hinweisen das ein Tier unter einer Krankheit leiden könnte, bzw. sogar im Sterben liegt. In der freien Natur hingegen helfen Wärmebildkameras Phänomene und Verhaltensweisen von Tieren zu erklären. Es gibt beispielsweise Schlangen in dunklen Höhlen, welche Sensoren besitzen die ihnen die Jagd durch das Nutzen von Thermografie ermöglichen. Sie sehen ihre Beute quasi wie durch eine Wärmebildkamera.